40+ – Gekündigt und was jetzt?

Posted by on Jul 16, 2014 in Allgemein | No Comments

Im Moment geht es rund am Arbeitsmarkt. Die Wirtschaft verändert sich dramatisch, alles dreht sich immer schneller und Manager fühlen sich vielfach überfordert, zeitnah die richtigen Entscheidungen zu treffen. Oftmals werden langjährige Mitarbeiter gekündigt oder verlassen frustriert das Unternehmen, weil Change-Prozesse unstrukturiert und ohne transparente Management-Kommunikation durchgeführt werden. Mitarbeiter tappen oft wochenlang im Dunkeln, ahnen von einschneidenden Veränderungen – ohne Fakten zu kennen

Endlich ohne tägliche Arbeitspflicht, aber was tun mit der neu gewonnenen Freiheit?

Für viele Gekündigte stellt sich die Frage: Einen neuen Job suchen oder die Selbständigkeit wagen?

Nach einer ersten Euphorie in „Freiheit“ folgt die erste Ernüchterung auf den Fuß. Spätestens beim ersten Gang zum Arbeitsamt. Zur Nummer degradiert, stellt man sich die Frage nach dem nächsten beruflichen Schritt. Soll man sich den Traum vom eigenen Unternehmen erfüllen, wieder einen Job annehmen oder die Abfertigung in ein Franchise-Unternehmen stecken? Die Entscheidung hängt von vielen Faktoren ab. Fragen nach persönlichen Stärken, aber auch nach aktuellen Verpflichtungen drängen sich auf.

Oftmals ist es ab einem gewissen Alter schwierig, erneut in ein Angestelltenverhältnis einzutreten. Man denke etwa an die Bereiche Technik oder die IT. Möchte man ab dem 40. Lebensjahr tatsächlich mit den 20jährigen konkurrieren, die mit den neuen Medien aufgewachsen sind? Will man sich das wirklich antun oder doch lieber das Ersparte in den Traum der eigenen Selbständigkeit investieren? Falls selbständig – was wäre die passende Form um durchzustarten? Möglichkeiten gibt es viele, auch in Form der Selbständigkeit. Welche aber ist die richtige Wahl? Fragen, die nach vielen Jahren in einem Dienstverhältnis nicht immer einfach zu beantworten sind…

Viele Menschen fühlen sich mit einer Situation wie dieser überfordert und geraten in Panik. Aber das muss nicht sein. Denn es gibt professionelle Lösungen den Entscheidungsprozess strukturiert zu führen. Die moderne Personaldiagnostik ermittelt persönliche Potentiale und gleicht sie mit Anforderungen für bestimmte Tätigkeiten in selbständigen wie unselbständigen Berufsbildern ab. Dies erfolgt auf wissenschaftlicher Grundlage und in der Auswertung computergestützt. Instrumente wie INSIGHTS MDI als Weltmarktführer der Personaldiagnostik oder Assess als anerkanntes psychologisches Verfahren leisten hilfreiche Dienste. Auf der Grundlage einer qualifizierten Auswertung der komplexen Informationen durch einen zertifizierten Berater haben sie eine solide Grundlage für Ihre Entscheidung – und die Zukunft kann beginnen!


Print page

Leave a Reply